Gemäß DIN VDE 0100-530 Anhang C sind Not-Aus Schaltungen mit Schützen nicht zulässig. Für Werkräume, Schulküchen etc. ist eine Not-Aus Einrichtung nicht erforderlich. Anstelle einer Not-Aus Einrichtung nach DIN VDE ist die nachstehend beschriebene Ausführung einer Abschalteinrichtung vorzusehen. Für die Abschalteinrichtungen sind generell Dreifach-Kombinationen (Pilztaster, Schlüsseltaster, Anzeigeleuchte) vorzusehen. Der Pilztaster schaltet die Stromversorgung ab. Ein Wiedereinschalten ist damit nicht möglich. Die Entriegelung erfolgt mittels eines getrennten Schließzylinders der Objektschließanlage. Eine rote Warnleuchte weist darauf hin, dass die Stromversorgung in Betrieb ist. Der Einsatz von Pilztastern mit integriertem Systemschlüssel wird nicht gewünscht.