In Schulen gibt es einige Außenbereiche die ebenfalls Beleuchtet werden müssen. Auch für diese Bereiche gibt es Bauvorschriften, die eingehalten werden müssen, um Sicherheit und Orientierung zu sichern. Bei den Außenleuchten muss es sich außerdem um sehr robuste Leuchten handeln um den verschiedenen Witterungsverhältnissen Stand zu halten.

Allgemeine Vorgaben

Für die Außenbeleuchtung gibt es ein paar allgemeine Vorgaben. Für die Verkehrsfläche sind eine entsprechende Anzahl schlagfester Mast- und Wandleuchten vorzusehen. Diese müssen in LED Ausführung sein, IP44 und die Schutzklasse 1 haben.

Auf den Fußgängerbereichen sollte die Beleuchtungsstärke 5-10 Lux mit einem Wartungswert von > 0,1 betragen.

Auf den Parkplätzen sollte die Beleuchtung 15 Lux betragen mit einem Wartungswert von > 0,2.

Pollerleuchten

Pollerleuchten sind eine Art von Außenleuchten, die man häufig and Wegen findet. Sie ähneln meist einer kleinen, dünnen Säule und sind ca. 1m groß. Diese Art von Leuchten sind an Schulbereichen allerdings nicht zugelassen. Der Einsatz dieser Leuchten würde eine extreme Gefährdung durch Vandalismus mit sich ziehen. Diese Leuchten dürfen nur in Ausnahmefällen verwendet werden und der Hochbau 6 muss diesem zustimmen.

Sicherheitsbeleuchtung im Außenbereich

Sicherheitsbeleuchtung ist die Beleuchtung, die auch nach einem Stromausfall noch leuchtet um im Notfall für eine ausreichende Orientierung zu sorgen. Diese Leuchten hängen an einem zweiten Beleuchtungssystem mit feuerhemmender Verkabelung oder einer Sicherheitsstromquelle. Diese Sicherheitsbeleuchtung erstreckt sich über das gesamte Gebäude und auch den Außenbereich. Bis zu öffentlichen Verkehrsflächen muss diese Sicherheitsbeleuchtung reichen.

Zentralschaltung

Die Regelung dieser Beleuchtungsanlage soll komplett automatisch gesteuert sein. In der Regel sollte diese Schaltung über eine Schaltuhr mit Dämmerungsschalter erfolgen. Der Dämmerungsschalter erfüllt den Zweck die Lampen anzuschalten, wenn ein festgelegter Hellichkeitsgrad unterschritten wird. Die Schaltung kann aber auch mit dem vorhandenen Gebäudeautomatisierungssystem verbunden werden.

Kontakt & Service

Veit Ingenieure
Energie Effizienz Experten