Die Entwurfsplanung schreibt alle Unterlagen der Vorplanung detaillierter fort und mussdarüber hinaus folgende Punkte beinhalten:•
– Passive Infrastruktur, wie Gebäudeinformationen, Verteilerschränke mit Einbauten, Sekundär- und Tertiärverkabelung mit Dosenanzahl und Typ-Angaben sind in Tabellenform anzufertigen.
-• Nach Verteilern aufgeschlüsselte Tabelle mit Raumnummer, Größe der Räume in Quadratmeter, Anzahl der Anschlüsse und Art der Raumnutzung.
-• Grundrisspläne mit eingezeichneten Verteilerstandorten, Trassen (Kabelwegen), Steigpunkten und Anschlussdosen.•
– Aufbau der Verteilerräume und Verteilerschränke sowie Bestandteile der Verteilerschränke.
-• Kostenberechnung nach DIN 276.