Allgemein dient der Maschinenraum der Aufnahme der Antriebseinheit, der Aufzugssteuerung sowie aller weiteren Aufzugskomponenten wie z.B. der NRA – Steuereinheit. Der Zugang muss jederzeit leicht und sicher begehbar sein, die lichte Mindesthöhe beträgt 2,1 m. Die Zugangstüre ist als T-30 Türe mit einem Panikbeschlag auszuführen. Der Boden erhält einen rutschhemmenden Anstrich. Es dürfen keine aufzugsfremden Leitungen untergebracht werden. Der Triebwerksraum ist mit einer Beleuchtungund einem Lichtschalter auszustatten, Bewegungsmelder zur Aktivierung sind nicht zulässig. Die benötigten Wartungsflächen sind bei der Dimensionierung des Raumes zu beachten. Mit dem Gewerk Lüftung ist abzustimmen, ob eine mechanische Entwärmung erforderlich ist.