WAN-Bereich mit Backbone- und TK-Anschluss

Die Anbindung der lokalen Kommunikationsnetzwerke an das städtische Backbone erfolgt in der Regel über angemietete Singlemode-Lichtwellenleiter (selten über Kupferanschlüsse). Bei neuen Standorten ist in Abstimmung mit dem Hochbauamt ein LWL-Inhousekabel...